Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Bayerischer Wald - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.05.2024 - 20.05.2024
Preis:
ab 490 € pro Person

 Wald-, Berg- & Seemomente

Der Bayerische Wald ist das größte Waldgebiet Mitteleuropas. Ein Wald, dessen Farbe kaum zu beschreiben ist – abhängig von Jahres- und Tageszeiten wechselt der Wald ständig seine Farbe in tausend Nuancen wunderschön von dunkelgrün bis schwarz. Sein Kernstück ist der Nationalpark, ein einzigartiges Naturwaldreservat im Südosten Deutschlands an der Grenze zur Tschechischen Republik. Der Bayerische Wald bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten für ein interessantes, abwechslungsreiches Programm.

1.Tag: Anreise Bayerischer Wald mit Waldwipfelweg
Bereits die Anreise vermittelt Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf eine der größten zusammenhängenden Waldlandschaften Deutschlands. Sie machen Halt in Sankt Englmar. Hier erwartet Sie der Waldwipfelweg. Wandern Sie ganz bequem 30m über dem Waldboden und genießen die Aussicht über den Bayerischen Wald. Der Weg ist komplett barrierefrei, somit kann sich hier jeder, der schwindelfrei ist, an dem Spaziergang mit Weitsicht erfreuen. In Ihrem guten 3-Sterne Hotel Parkhotel Cham werden Sie zum Begrüßungsschnaps und Abendessen erwartet.

2.Tag Rundfahrt Bayerischer Wald mit Glasbläserei, Gondelfahrt auf den Großen Arber & Bärwurzerei
Nach dem Frühstück starten Sie mit Reiseleitung durch den Bayerischen Wald. Lassen Sie sich von malerischen Dörfern, dunklen Wäldern und glasklaren Bächen verzaubern. Unterwegs besichtigen Sie eine der zahlreichen Glasbläsereien entlang der Glasstraße. Vielleicht versuchen Sie das Glasblasen auch selbst? Ihre Weiterfahrt führt Sie entlang der tschechischen Grenze zum Großen Arber (1457m). Mit der Gondel schweben Sie hoch zum waldfreien Gipfel – von der Bergstation sind es dann nur noch 76 Höhenmeter. Ein wunderschöner, leichter Weg führt um das Gipfelplateau herum. Auf dem Rückweg zum Hotel machen Sie Halt in einer typischen Bärwurzerei. Hier kosten Sie Bärwurz- und Blutwurz-Schnaps. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Rund um den Kleinen Arber
Am Vormittag besuchen Sie nach dem Frühstück mit Reiseleitung ein Naturjuwel – den Kleinen Arbersee. Die sechs Kilometer lange Strecke ab Lohberghütte fahren Sie mit der Kleinen Arberseebahn. Bei einem gemütlichen Spaziergang um den See genießen Sie die Ruhe und die Landschaft. Mittagspause im Seehäusl (fakultativ). Mit der Kleinen Arberseebahn geht es anschließend wieder zurück nach Lohberghütte. Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: Sie werden in Miltach zu Kaffee und Kuchen in einem originalgetreu restaurierten Eisenbahnwaggon erwartet! Nach einem herrlichen Ausflugstag können Sie die Erlebnisse bei einem Bayerischen Schmankerlbuffet im Hotel Revue passieren lassen.

4.Tag: Heimreise
Heute heißt es nach dem Frühstück schon wieder Abschied nehmen vom Bayerischen Wald. Auf dem Heimweg statten Sie Regensburg noch einen Besuch ab. Streifen Sie durch die 2000 Jahre alte Stadt, die "nördlichste Stadt Italiens", bevor Sie die Heimfahrt antreten.

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne Hotel Parkhotel Cham in Cham
  • 1x Begrüßungsschnaps
  • 2x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1x Bayerisches Schmankerlbuffet
  • 1x ganztägige Reiseleitung Rundfahrt Bayerischer Wald, inkl. Besichtigung Glasbläserei und Bärwurzerei
  • 1x Berg- und Talfahrt Gondelbahn Großer Arber
  • 1x ganztägige Reiseleitung Rund um den Kleinen Arber
  • 1x Fahrt mit der Kleinen Arberseebahn Lohberghütte – Kleiner Arbersee und zurück (ca. 25 Min. pro Strecke)
  • 1x 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen im Café in einem alten Eisenbahnwaggon


Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen!
Stornostaffel: D

 

3-Sterne-Hotel

  • Pro Peson im Doppelzimmer
    490 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    559 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk