Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Die wildeste Tochter des Rheins - 4 Tage

Die wildeste Tochter des Rheins
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.08.2021 - 16.08.2021
Preis:
ab 395 € pro Person

Ahrtal & Vulkaneifel

Immergrüne Wiesen und Wälder, schmackhafte Weine, idyllische Dörfer und Städte voller kulturellem Reichtum kennzeichnen das Ahrtal. Die einzigartige Landschaft der Vulkaneifel wurde vor mehr als 20.000 Jahren durch heftige Vulkanausbrüche geformt und hat eine wundervolle Idylle geschaffen. Lassen Sie die malerischen Landschaften auf sich wirken und genießen Sie erholsame Tage voller Gelassenheit, Gastfreundschaft und kulturellem Erbe. Staunen Sie in Andernach über den weltweit höchsten Geysir seiner Art.
 

1.Tag: Anreise Wachtberg-Villip – Stadtführung Bonn
Auf dem Weg nach Wachtberg-Villip machen Sie Halt in Bonn. Rund 50 Jahre lang war Bonn Regierungssitz und 40 Jahre Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Sie erkunden die 2000 Jahre alte Stadt bei einer großen Stadtrundfahrt. Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der „Bonner Republik“. Steinerne Zeitzeugen, u.a. auch das Geburtshaus des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven, sowie Bad Godesberg, der UN Campus und die zukunftsweisenden „Global Player“ sind Themen der Tour. Anschließend fahren Sie wenige Kilometer bis zu Ihrem guten, familiengeführten Hotel. Das Hotel Görres bietet eine optimale Ausgangslage für Ihre Ausflüge ins Ahrtal und in die Vulkaneifel. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Ahrtal
Nach dem Frühstück starten Sie ins Ahrtal. Genießen Sie die gemütliche Rundfahrt mit dem Ahrtal-Express in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Von der Sonne überschwänglich verwöhnt und vom Regen meist links liegen gelassen, zieht das milde Klima viele begeisterte Besucher an die Ahr, die einst von Romantikern als die wildeste Tochter des Rheins gepriesen wurde. Kein Wunder beim Anblick des romantischen Flusslaufs, der bizarren Felsformationen, der Ruinen, der phantasieanregenden Burgen und pittoresken Weinterrassen. Nach einem herrlichen Aufenthalt im Ahrtal genießen Sie am Abend das Essen im Hotel.

3.Tag: Vulkaneifel
Heute führt Sie Ihre Reise nach dem Frühstück nach Mendig, im Herzen der Vulkaneifel. Dort lernen Sie in der Mendiger Vulkanbrauerei die Handwerkskunst der Zubereitung naturtrüber Bierspezialitäten kennen und erleben eine Führung durch die Gläserne Brauerei. Anschließend können Sie sich selbst vom vollen Geschmack der Biere überzeugen. Möglichkeit zum Mittagessen Brauhaus. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Geysir nach Andernach, wo Sie die Urgewalt der Natur mit allen Sinnen erleben. Mit dem Schiff geht es zum Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Namedyer Werth. Hören Sie das Zischen und Gurgeln, wenn der höchste Kaltwassergeysir der Welt bis zu 60 Meter aus dem Boden springt. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Heimreise
Nach großartigen Erlebnissen treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise in Ihre Heimatorte an.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus-3x Übernachtung im Hotel Görres in Wachtberg-Villip
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (3-Gang Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1x Stadtrundfahrt „Bonn gestern, heute, morgen“ (2 Stunden)
  • 1x Rundfahrt mit dem Ahrtal-Express (ca. 50 min)
  • 1x Besuch Bad Neuenahr und Ahrweiler
  • 1x Vulkan Brauerei inkl. Führung und Verkostung (ca. 45 min)
  • 1x Eintritt Erlebniszentrum & Schifffahrt zum Geysir
     

Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen!
Stornostaffel: D
 

Mittelklassehotel

  • Pro Person im Doppelzimmer
    395 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    450 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk