Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Ladinische Bergwelt - 4 Tage

Ladinische Bergwelt
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.10.2019 - 06.10.2019
Preis:
ab 435 € pro Person

Südtirol und "Die Ladiner"

Südtirol bietet eine unerschöpfliche, landschaftliche Schönheit. Das Land an der Etsch ist geprägt von Gegensätzen: der gewaltigen Bergwelt und den Tälern mit Weinbergen, subtropischer Vegetation und Obstplantagen. Italienische Einflüsse und Lebensart, Kunst und Brauchtum sind hier lebendig.

Das Grödnertal ist die Heimat der Ladiner und dort zwischen schneebedeckten Bergspitzen der Dolomiten, liegt der kleine Ort Ladinien. Ihre große Heimatverbundenheit drücken sie mit Ihrer Musik aus – in ihren Liedern spürt man den Hauch stiller Erhabenheit, der die einzigartige, ungetrübte Schönheit der Berge umgibt. Lassen Sie sich verzaubern!

1.Tag: Anreise
Fahrt über den Fernpass nach Innsbruck. Aufenthalt in der Hauptstadt der Alpen. Die gotische Altstadt schmückt das kleine Wahrzeichen Innsbrucks, das „goldene Dachl“. Spazieren Sie durch die schönen Laubenund Arkadengänge, vorbei an stattlichen Bürgerhäusern, während sich immer wieder Durchblicke auf den Kranz der Berge eröffnen. Weiter geht es über den Brennerpass in die Region Eisacktal/ Pustertal. Hier werden Sie in Ihrem guten 3-Sterne Hotel mit einem Begrüßungsschnapserl herzlich willkommen geheißen. Abendessen.

2.Tag: Ladinische Bergwelt
Nach einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet starten Sie mit Reiseleitung in die beeindruckende ladinische Bergwelt. Das Grödnertal mit seinen Holzschnitzern, alten Bräuchen und dem modernen Tourismus ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen des Landes. Ladinische Bergwelt Südtirol und „Die Ladiner“ Bei der Fahrt durch die Zauberwelt der Dolomiten – über die Dolomitenpässe – sehen Sie bekannte Gipfel, satte Almwiesen – eine beeindruckende Kulisse. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Besuch des Brixener Brot- und Strudelmarktes & Ladinerfest in Meransen
In der ältesten Stadt Tirols, in Brixen, besuchen Sie heute den Brot- und Strudelmarkt. Die Stadt Brixen mit ihren alten Gassen, Kirchen, dem Dom und der ehemaligen fürstbischöflichen Hofburg, mit ihren Alleen und Parks lädt zum Bummeln ein. Gegen Mittag fahren Sie nach Meransen zum 18. Ladinerfest. Als Mittagssnack bekommen Sie einen Speck- und Käseteller mit verschiedenen Brotsorten serviert mit Südtiroler Äpfeln und Trauben auf den Tischen und Schüttelbrot als Gastgeschenk. Ab 12.00 Uhr erleben Sie ein Konzert mit S´Kleeblatt und Die Ladiner, Nicol und Graziano. Nach Ende der Veranstaltung um ca. 16.00 Uhr fahren Sie wieder zurück ins Hotel. Gemütlich-geselliger Tagesausklang mit einem guten Abendessen.

4.Tag: Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück vom Buffet nehmen Sie Abschied vom wunderschönen Südtirol. Heimfahrt.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne Hotel im Raum Eisack-/ Pustertal mit Seitentälern
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • 2x 3-Gang-Wahlmenü
  • 1x Reiseleitung „Ladinische Bergwelt“
  • Eintritt Ladinerfest „Die Ladiner, Nicol, Graziano“ (Kat. 2)
  • Mittagsjause

Speck-/ Käseteller mit Brot,
1x Äpfel und Trauben,
1x Bauernschüttelbrot


Gültige Stornostaffel: D
Anfallende Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen!
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktritt-Versicherung.

3-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    435 €
  • Doppelzimmer
    473 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk