Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Osttirol - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.06.2019 - 30.06.2019
Preis:
ab 565 € pro Person

Im Garten der Lienzer Dolomiten

Obertilliach in Osttirol thront auf 1450 m zwischen den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen. Mit seinen über 300 Jahre alten Bauernhäusern im denkmalgeschützten Ortskern ist es ein Bergdorf wie aus dem Bilderbuch und idealer Ausgangspunkt für herrliche Ausflüge in die Dolomiten links und rechts der österreichisch-italienischen Grenze. Faszinierende Bergwelten und die Sonnenstadt Lienz werden Sie begeistern.


1.Tag: Anreise Obertilliach – Bummelzugfahrt ins Gschlösstal
Fahrt nach Osttirol. Unterwegs machen Sie Halt im Gschlösstal. Vom Matreier Tauernhaus. geht es mit dem Bummelzug in den schönsten Talabschluss der Ostalpen, nach Innergschlöss. Möglichkeit zur Einkehr. Eseröffnet sich ein Blick auf die imposante Gletscherwelt rund um den Großvenediger. Anschließend fahren Sie weiter nach Obertilliach. Mitten im Herzen des Bergdorfes befindet sich Ihr denkmalgeschütztes, zeitgemäßrenoviertes 3-Sterne Hotel Gasthof Unterwöger. Gastfreundschaft, ausgezeichnete Tiroler Kulinarik und ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich garantieren einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt. In Obertilliachdreht übrigens auch noch Österreichs einziger Nachtwächter zweimal pro Woche zu nächtlicher Stunde seine Runde und achtet dabei „auf‘s Foir und Liacht“! Abendessen im Hotel.

2.Tag: Lienz & Dolomitenhütte
Heute steht ein Ausflug nach Lienz auf dem Programm. Im Süden ragen die wildzerissenen Lienzer Dolomiten über der sonnenverwöhnten Stadt, der südländische Charme ist an allen Ecken spürbar. Die HauptstadtOsttirols, erkunden Sie mit einer Führung. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Weiter geht es mitten ins Herz der bekannten Lienzer Dolomiten. Genießen Sie von der Dolomitenhütte aus dengroßartigen Blick auf die beeindruckenden, schroffen Felswände. Am Abend werden Sie im Hotel mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

3.Tag:Großglockner und Staller Sattel
Nach dem Frühstücksbuffet entführt Sie der Chef des Hauses zunächst auf die Südseite des Großglockners. Über die 7 km lange Glocknerstraße gelangen Sie nach Kals am Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs,und in das malerische Ködnitztal. Weiter geht es durch das Defereggental zum Staller Sattel auf 2050 m Höhe. Die eindrucksvolle Landschaft und das herrliche Panorama machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Möglichkeit zum Spaziergang rund um den Obersee. Es eröffnet sich ein herrlicher Ausblick ins Südtiroler Antholzertal. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie zum Abendessen in Ihr Hotel zurück.

4.Tag: Abstecher nach Kärnten
Gemütliches Frühstück vom Buffet. Anschließend machen Sie einen Abstecher nach Kärnten. Der Chef des Hotels begleitet Sie zunächst in den Naturpark Weissensee, eingebettet zwischen dem Drau- und Gailtal im Südwesten Kärntens. Bei einer Schifffahrt genießen Sie die herrliche, größtenteils unverbaute Natur rund um den idyllischen See. Von Techendorf, am westlichen Seeufer, geht die Fahrt bis zum Dolomitenblick am östlichen Seeende. Möglichkeit zur Einkehr. Anschließend mit dem Schiff wieder zurück nach Techendorf. Weiter geht es nach Hermagor und durch das Gail- und Lesachtal zurück zum Hotel. Abendessen.

5.Tag: Heimreise

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Ihrem 3-Sterne Hotel Unterwöger in Obertilliach
  • 4x Abendessen als viergängige Wahlmenüs zusätzlich täglich frische Salate vom Buffet
  • 1x Fahrt mit dem Bummelzug im Gschlösstal
  • 1x Reiseleitung Dolomitenrundfahrt
  • 1x Reiseleitung für Ausflug Kärnten
  • 1x Schifffahrt auf dem Weissensee
  • freie Benutzung Sauna und Schwimmbad


Gültige Stornostaffel: C
Anfallende Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen!
Wir empfehnlen den Abschluss einer Reise-Rücktritt-Versicherung.

3-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    565 €
  • Einzelzimmer
    605 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk