Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Sizilien - Die Königin des Mittelmeers - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.03.2020 - 06.04.2020
Preis:
ab 1679 € pro Person

Sizilien – die größte Insel im Mittelmeer – ein Traumziel! Entdecken Sie die faszinierende Insel mit ihren unzähligen kunst- und kulturhistorischen Schätzen und ihrer vielseitigen zauberhaften Landschaft und Natur. Worauf warten Sie? Auf nach Sizilien!
 

1.Tag: Anreise Genua – Einschiffung und Fährüberfahrt nach Palermo
Fahrt nach Genua. Abendessen und Einschiffung auf die Fähre der Grandi Navi Veloci zwischen 21:00 und 23:00 Uhr. Übernachtung an Bord in Ihren gebuchten Kabinen.

2.Tag: Fährüberfahrt - Ankunft Palermo
An Bord Ihrer Fähre genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück und die Überfahrt nach Sizilien. Ankunft am Hafen Palermo zwischen 17:00 und 19:00 Uhr. Ausschiffung und Empfang durch Ihre perfekt deutschsprechende Reiseleitung, die Sie während Ihres gesamten Inselaufenthaltes begleitet. Fahrt zu Ihrem 4-Sterne Hotel im Raum Palermo. Check-In, Begrüßungscocktail, Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Palermo & Monreale - Palermo
Nach einem gemütlichen Frühstück besichtigen Sie Palermo, die Hauptstadt Siziliens. Palermo lebt von extremen Gegensätzen und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Sie besichtigen u.a. die Capella Palatina im Normannenpalast, einem Juwel der byzantinischen Mosaikkunst, die Kirchen San Giovanni degli Eremiti und/ oder Santa Maria dell´Amiraglio, deren rote Kuppeln auf typisch arabische Architektur verweisen. Mittagspause in einer landestyp. Imbissstube oder auf einem der malerischen Märkte. Nachmittags geht es weiter in das nur wenige Kilometer entfernte Monreale. Besichtigung des prächtigen Doms. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Erice, Trapani & Segesta - Palermo
Fahrt nach Erice, einem hübschen, mittelalterlichen Städtchen, das schon in der Antike wegen seines Venusheiligtums berühmt war. Neben einem fantastischen Panorama und den blumengeschmückten Innenhöfen sind der Dom, das mittelalterliche Schloss der Grafen Pepoli und der Stadtpark sehenswert. Weiterfahrt - der Salinen entlang - über Trapani nach Segesta, unter den Elymern die mächtigste Stadt auf Sizilien. Besichtigung des Tempels. Abendessen und Übernachtung.

5.Tag: Agrigent & Piazza Armerina - Acireale
Das heutige Ausflugsprogramm führt Sie zunächst nach Agrigent. Führung durch das weltberühmte Tal der Tempel (Tempel der Juno, Concordia, des Zeus, Herkules, Castor und Pollux). Weiterfahrt nach Piazza Armerina und Besichtigung der römischen Villa del Casale, einer der schönsten Patriziervillen aus der Kaiserzeit mit den weltberühmten Fußbodenmosaiken, u.a. das besonders bekannte Motiv der Bikini-Mädchen. Anschließend Fahrt zum Hotel im Raum Taormina bzw. Acireale. Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Ätna & Taormina - Acireale
Vormittags unternehmen Sie nach dem Frühstück einen Ausflug zum Ätna (ca. 3300 m), dem größten, noch tätigen Vulkan Europas. Mit dem Bus fahren Sie bis zu den Silvestri-Kratern auf ca. 1900 m Höhe. Falls es die Wetterbedingungen und die Vulkantätigkeit erlauben, Möglichkeit zur Fahrt - mit Spezialfahrzeugen und in Begleitung eines Vulkanführers - zu den südöstlichen Kratern auf ca. 2900 m Höhe (fakultativ). Am Nachmittag besuchen Sie Taormina. In dem weltberühmten Städtchen, beliebt für sein mildes Klima und seiner wunderschönen Lage auf dem Monte Tauro, besichtigen Sie das griechisch-römische Theater und haben Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die zauberhaften Gässchen. Abendessen und Übernachtung.

7.Tag: Catania & Syrakus - Acireale
Fahrt nach Catania, der zweitgrößten Stadt Siziliens. Die Stadt wurde 1669 durch einen verheerenden Ausbruch des Ätna und 1693 durch ein schweres Erdbeben völlig zerstört und im Barockstil wiederaufgebaut. Kurze Panoramafahrt und Besuch der berühmten Via Etnea mit ihren Barockpalästen und –kirchen sowie des prachtvollen Doms. Anschließend geht es weiter nach Syrakus, der einst mächtigsten griechischen Stadt auf Sizilien. Besichtigung der Archäologischen Zone im „Parco della Neapolis” mit dem griechischen Theater, dem Altar des Hieron, dem römischen Amphitheater, den Latomien und dem sogenannten „Ohr des Dionysios”. Besuch der Altstadt auf der Halbinsel Ortygia mit Dom und Arethusaquelle. Abendessen und Übernachtung.

8.Tag: Messina & Cefalù – Überfahrt nach Genua
Messina, die drittgrößte Stadt Siziliens, steht heute auf dem Programm. Diese moderne Stadt wurde nach dem Erdbeben von 1908 völlig neu aufgebaut. Rundfahrt durch die Stadt mit Besichtigung des Doms und seinem berühmten Glockenturm, der die größte mechanische Uhr der Welt enthält, die in Straßburg von der Familie Ungerer konstruiert und 1933 in den Glockenturm eingebaut wurde. Danach weiter nach Cefalù und Besuch des Normannendoms mit seinen byzantinischen Goldmosaiken und der arabischen Waschanlage. Bevor Sie in Palermo zur Fährüberfahrt einschiffen, genießen Sie noch ein Abendessen. Überfahrt mit der Fähre der Grandi Navi Veloci zwischen 21:00 und 23:00 Uhr. Übernachtung an Bord.

9.Tag: Fährüberfahrt und Ankunft Genua
Frühstück an Bord. Genießen Sie während der Fährüberfahrt noch einmal einen Tag auf dem Mittelmeer. Ankunft im Hafen von Genua zwischen 17:00 und 19:00 Uhr. Ausschiffung und Fahrt zum Hotel im Raum Tortona. Abendessen und Übernachtung in Ihrem 4-Sterne Hotel.

10.Tag: Heimreise
Ciao, bella Italia. Nach dem Frühstück geht es mit Ihrem Rühle-Bus wieder zurück in Ihre Heimatorte.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Halbpension im 4-Sterne Hotel im Raum Palermo
  • 3x Halbpension im 4-Sterne Hotel in Acireale
  • 1x Halbpension im 4-Sterne Hotel im Raum Tortona
  • Begrüßungscocktail auf Sizilien
  • Fährüberfahrten Genua – Palermo/ Palermo – Genua mit der Fähre der Grandi Navi Veloci
  • 2x großes Frühstück auf der Fähre
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Genua (Hafennähe) oder an Bord (1. Tag)
  • 1x Abendessen in einem Restaurant im Raum Cefalu oder in Hafennähe (8. Tag)
  • deutschsprechende, durchgehende Reiseleitung auf Sizilien (2. – 8. Tag)
  • autorisierte örtliche Führungen in Palermo/ Monreale, Segesta, Agrigent, Piazza Armerina, Syrakus

-Eintritte wie folgt: Agrigent Kombiticket (Tempeltal + Archäologisches Museum); Cefalù Kreuzgang im Dom; Erice Dom, Monreale Dom + Kopfhörer; Palermo Kathedrale Kombiticket (Kreuzgang Monreale + San Giovanni Eremiti); Piazza Armerina Villa del Casale: Segesta Archäologische Zone Busfahrt vom Tempel zum Griechischen Theater (hin und zurück); Syrakus Archäologische Zone; Taormina Amphitheater


Frühbucherpreis 1.595,- bei Buchung bis zum 15.12.2019
(Reisepreis pro Person imDoppelzimmer/ Doppelkabinen/ innen)

Eventuell anfallende Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen!
Gültige Stornostaffel: C

 

4-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    1679 €
  • Einzelzimmer
    1901 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Unterbringung Doppelkabine außen
    14 €
  • Unterbringung Einzelkabine außen
    96 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk