Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Sommer im „Heidiland“ - 4 Tage

Sommer im „Heidiland“
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.08.2019 - 05.08.2019
Preis:
ab 465 € pro Person

Sarganserland

Mit der Kulisse des malerischen Walensees, den Churfirsten, des Rätikons und der Glarner Alpen ist das „Heidiland“ eine vielfältige Region von kultureller und landschaftlicher Schönheit und einem ganz besonderen Charme. Verbringen Sie erholsame Tage mit wunderschönen See- und Bergerlebnissen auf diesem traumhaften Fleckchen Erde.

1.Tag: Anreise Sargans – St. Gallen
Mit einem Zwischenstopp in St. Gallen reisen Sie ins Sarganserland. Die Kulturmetropole St. Gallen verzaubert mit ihrer malerischen Altstadt und den vielzähligen historischen Sehenswürdigkeiten. Der Stiftsbezirk mit der barocken Kathedrale und der weltberühmten Stiftskirche gilt als Wahrzeichen der Stadt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die interessante Stadt erkunden Sie bei einer Stadtführung. In Sargans angekommen, beziehen Sie in Ihrem 3-Sterne Superior Hotel Post Quartier und lassen den herrlichen Tag bei einem guten Abendessen ausklingen.

2.Tag: Sargans & Bergerlebnis Pizol
Am Vormittag haben Sie nach einem gemütlichen Frühstück Zeit das idyllische Grafenstädtchen Sargans kennen zu lernen. Von Sargans nach Bad Ragaz ist es nur einen Katzensprung. Von Bad Ragaz geht es mit der Gondelbahn auf den Pizol, auf Pardiel. Hier, auf 1633 m, haben Sie die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr und zum Spaziergang entlang des Heidipfades, des Skulpturenweges oder auch zum Aussichtspunkt Prodkopf mit einem herrlichen Ausblick auf die faszinierende Bergwelt, ins Rheintal und in das Taminatal. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Rapperswil & Einsiedeln
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung an den Zürichsee nach Rapperswil. Oberhalb der Rosenstadt thront Schloss Rapperswil. Spazieren Sie durch farbenprächtig blühende Rosengärten beim Kapuzinerkloster hoch zum Schloss. Von hier oben bietet sich ein herrlicher Ausblick über die Stadt und den See. Auch sollte ein Spaziergang auf den Spuren der Jakobspilger über die Holzbrücke nach Hurden nicht fehlen. Nach dem Aufenthalt in der wunderschönen Stadt geht es weiter nach Einsiedeln. Das weithin sichtbare Kloster ist imponierender Mittelpunkt und Ziel unzähliger Pilger. Bei der Besichtigung der großartigen Anlage des Benediktinerklosters und die Barockkirche bekommen Sie einen Einblick in die Klostergeschichte und auch in die farbige
Welt des Barocks sowie das Leben der Mönche, deren Klostergemeinschaft seit dem Jahr 934 besteht und nach den Regeln des Hl. Benedikt lebt. Anschließend zurück zum Hotel. Abendessen.

4.Tag: Vaduz - Heimreise
Auf dem Heimweg geht es zunächst in das kleine Land Liechtenstein. Steigen Sie in der Hauptstadt um in das „Vaduzer Zügli“ (fakultativ). Der Städtlezug fährt durch die historische Altstadt und durch die herrliche, grüne Landschaft rund um Vaduz. Während der ca. 35-minütigen Tour erfahren Sie Informatives über Land und Fürstenhaus, Historisches und Aktuelles. Zeit zur freien Verfügung in Vaduz. Anschließend Heimfahrt.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne Superior Hotel Post in Sargans
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x 4-gängiges Abendessen
  • 1x Stadtführung St. Gallen
  • 1x Berg- und Talfahrt Pizol
  • 1x ganztägige Reiseleitung für Ausflug Rapperswil und Einsiedeln


Gültige Stornostaffel: C
Wir empfehnlen den Abschluss einer Reise-Rücktritt-Versicherung.

3-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    465 €
  • Einzelzimmer
    520 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bartholomä - Rühle - Hauptstr. 16
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk