Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Stade - Matjes, yes, yes,yes! - 4 Tage

Stade - Matjes, yes, yes,yes!
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.07.2019 - 14.07.2019
Preis:
ab 479 € pro Person

Glückstadt, Hansestädte Stade & Hamburg

Hamburg liegt am Wasser! Hamburg ist nicht nur Hafenstandort und Handelsplatz, Hamburg ist auch Kulturmetropole und eine der grünsten Städte Deutschlands...
Aber nicht nur in der Hansestadt gibt es vieles zu entdecken und noch mehr zu erleben... auch die Gegend ringsum Hamburg verzaubert mit maritimem Charme. Begleiten Sie uns nach Hamburg, nach Stade im Alten Land, Glückstadt und Buxtehude. Der Norden Deutschlands ist wunderschön!


1.Tag: Anreise Stade
Am frühen Morgen starten Sie in den hohen Norden. Stade, zwischen Cuxhaven und Hamburg gelegen, ist Ihr Standort für die nächsten vier Tage. In Ihrem H+ Hotel Herzog Widukind mitten in der Altstadt beziehen Sie Ihre Zimmer und lernen nach einer kurzen
Erholungspause die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen. Wasser, Fachwerk und eine mehr als 1000-jährige Geschichte prägen die schöne Stadt. Abendessen im nahegelegenen Partnerhotel.

2.Tag: Glückstadt - Fähren, Matjes & Stadtführung
Nach dem Frühstück machen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung auf den Weg nach Glückstadt. Ein Fotostopp bei der historischen Schwebefähre in Osten und die Elbfährüberfahrt von Wischhafen nach Glückstadt verkürzen die Busfahrt. “Dat schall glücken und dat mutt glücken, und dann schall se ok Glückstadt heten”! Diese Worte soll Christian IV. König von Dänemark und Herzog von Schleswig und Holstein bei der Stadtgründung gesagt haben. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, ist die Stadt für ihre kulinarische Spezialität, den Glückstädter Matjes. Während des Besuches eines Matjesbetriebes bekommen Sie bei einem Vortrag einen Einblick in die Produktion. Eine Verkostung des leckeren Matjes-Hering und ein Mittagessen schließen sich an. Danach
begeben Sie sich auf eine Zeitreise, entdecken prachtvolle Bauten und verborgene Geheimisse in der – nach dem Ideal der italienischen Renaissance-Stadt als polygonale Radialstadt – auf dem Reißbrett entworfenen Stadt. Mit der Fähre geht es wieder auf die andere Elbseite zurück. Abendessen im H+ Hotel Stade.

3.Tag: Hamburg – Stadtführung, Hafenrundfahrt & Buxtehude
Heute entdecken Sie Hamburg, das „Venedig des Nordens“ bei einer Stadtführung. Außen- und Binnenalster mit dem Jungfernstieg, die Speicherstadt sowie der Michel, um nur einige wenige Sehenswürdigkeiten zu nennen, werden Sie begeistern. Bei der
Hafenrundfahrt geht es vorbei an haushohen Schiffswänden, Kranwäldern, zu Werftanlagen, Containerterminals und zur alten Speicherstadt. Auf dem Rückweg nach Stade machen Sie noch Halt in der Stadt von Hase und Igel. Die Märchenstadt Buxtehude, weltbekannt durch das Grimmsche Märchen, durchstreifen Sie noch mit Ihrer Reiseleitung. Der historische Stadtkern mit der grachtartigen Flethanlage lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Zurück in Stade Abendessen im H+ Hotel Stade.

4.Tag: Heimreise
Tschüss Norden! Sie fahren nach einem gemütlichen Frühstück zurück in den Süden.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne H+ Hotel Herzog Widukind in Stade
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (wechselndes Spezialitätenbuffet im H+ Hotel Stade/ fußläufig 5 Minuten)
  • 1x Stadtführung Stade
  • 1x ganztägige Reiseleitung „Glückstadt an der nördlichen Elbe“

inkl. Besuch der Schwebefähre Osten - Hemmoor (Fotostopp)
Überfahrt mit der Elbfähre Wischhafen - Glückstadt hin & rück
Besuch der Glückstädter Matjesproduktion (Vortrag, Verkostung & Mittagessen)
Altstadtführung Glückstadt

  • 1x ganztägige Reiseleitung „Buxtehude & maritimes Hamburg“

inkl. Stadtführung Hamburg
große Hafenrundfahrt Hamburg per Schiff
Stadtführung Buxtehude


Gültige Stornostaffel: D
Wir empfehnlen den Abschluss einer Reise-Rücktritt-Versicherung.

4-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    479 €
  • Einzelzimmer
    554 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk