Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

Val di Sole - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.09.2024 - 18.09.2024
Preis:
ab 560 € pro Person

Das Trentino von seiner schönsten Seite

Grün und Blau sind die dominierenden Farben im Trentino - dem Val di Sole. Das Tal an der Südseite der Alpen liegt eingebettet zwischen dem Stilfserjoch und dem Ortlergebiet sowie der mächtigen Adamello- und Brentagruppe. Herzlich Willkommen im Land der Berge, im Tal der Sonne.

1.Tag: Anreise Brenta-Dolomiten
Über den Fernpass und den Brenner reisen Sie ins Val di Sole. Unterwegs machen Sie Halt in Bozen. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt. Der historische Stadtkern mit seinen romantisch verwinkelten Gassen und herausgeputzten Häuserfronten ist das Herz Bozens. Weiterfahrt nach Mezzana-Marilleva. Ihr sehr gutes, familiengeführtes 4-Sterne Hotel Ravelli Sporting befindet sich direkt am Ski- und Wandergebiet, umgeben von Wäldern und einem wunderschönen Bergpanorama. Typisches, regionales 4-Gang Abendessen im Hotel.

2.Tag: Brenta-Dolomiten mit Castel Thun & Apfelbauer
Nach dem Frühstück vom Buffet starten Sie mit Reiseleitung zur Fahrt in die fantastische Bergwelt der Brenta. Im unteren Nonstal machen Sie Halt und besichtigen das Castel Thun. Das beeindruckende Schloss liegt auf einem Hügel in der Nähe des Dorfes Vigo di Ton, von dem sich ein herrliches Panorama eröffnet. Castel Thun wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und war lange im Besitz einer der mächtigsten Adelsgeschlechter der Region. Anschließend geht es weiter, vorbei an zahlreichen Apfelplantagen, zu einem Apfelbauer. Bei der Besichtigung und Verkostung der Produkte tauchen Sie in die Welt der Äpfel ein. Zurück im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

3.Tag: Trient & Rovereto
Heute gehen Sie nach dem Frühstück mit Führung auf Entdeckungsreise in die beiden größten Städte des Trentinos. Trient ist reich an Sehenswürdigkeiten. Bestaunen Sie Dom, Schloss Castello del Buonconsiglio, freskenverzierte Palazzi. Das pulsierende Herz Trients ist die Altstadt. Spazieren Sie durch die Fußgängerzone und saugen Sie die ganz besondere Atmosphäre der schönen Stadt in sich auf. Anschließend besuchen Sie die Altstadt von Rovereto mit ihren Gässchen, Palästen und der venezianischen Burg. Die weltberühmte Friedens-glocke ertönt jeden Abend bei Sonnenuntergang imposant mit hundert Schlägen. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Heimreise
Viel zu schnell vergeht die Zeit. Heute treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. Über den Gampenpass, der das Nonstal mit dem Etschtal verbindet, fahren Sie heimwärts. Halt machen Sie in dem bekannten Wallfahrtsort „Unsere liebe Frau im Walde“. Weiter über den Reschenpass in Ihre Heimatorte 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Ravelli
  • Sporting in Mezzana-Marilleva
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x typisch regionales 4-Gang Abendessen
  • 2x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl und Salat- und Gemüsebuffet
  • 1x ganztägige Reiseleitung Brenta-Dolomiten, Castel Thun & Apfelstraße
  • 1x Eintritt Castel Thun inkl. Führung
  • 1x Besichtigung eines Apfelbauers inkl.Verkostung im Nonstal
  • 1x ganztägige Führung Trient und Rovereto
  • 1x Mittagessen inkl. ½ l Wasser und ¼ l Wein
  • 1x Besichtigung einer Sektkellerei mit Verkostung (1 Glas Sekt)
  • freie Benutzung des Wellnessbereiches (Hallenbad, Saunen etc.)


Kurtaxe ist bar vor Ort zu bezahlen!
Stornostaffel: D

4-Sterne-Hotel

  • Pro Person im Doppelzimmer
    560 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    625 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk