Buchung - Service & Information

+49 (0)7173 7505 Mo - Fr 8 - 17 Uhr | Sa 09 - 11 Uhr

Reisefinder

 

„Weinfest am Gardasee“ - 4 Tage

„Weinfest am Gardasee“
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.10.2021 - 10.10.2021
Preis:
ab 515 € pro Person

„Ein Meer im Gebirge“ - Viele Leistungen inklusive!

Der Gardasee, der größte See Italiens, besticht nicht nur durch seine ausgezeichnete Lage zwischen Mailand und Venedig, sondern bietet auch einmalige, kontrastreiche Landstriche. Steile Berge im Norden, herrliche Hügel im Süden, Zypressen, Wein- und Olivenanbau, grüne Wiesen, Alpenveilchen und Enzian.
Salute! „Il vino fa buon sangue – Wein macht gutes Blut“ (Italienisches Sprichwort)
Benvenuti zum „Weinfest am Gardasee“. Im Weingut La Casetta können Sie Ihre Seele baumeln lassen!
 

1.Tag: Anreise Riva del Garda
Bei der Anreise an den Gardasee machen Sie Halt in Bozen. Bummeln Sie durch die schöne Altstadt. Der historische Stadtkern mit seinen romantisch verwinkelten Gassen und herausgeputzten Häuserfronten ist das Herz Bozens. Anschließend Weiterfahrt nach Riva del Garda. Die drei historischen Stadttore Rivas führen in die Fußgängerzone der historischen Altstadt, welche Sie mit ihren schönen Gässchen und der „fein herausgeputzten“ Uferpromenade verzaubern wird. Ihr 4-Sterne Hotel Centrale befindet sich direkt am See im Zentrum des Städtchens. Genießen Sie nach dem Essen im Hotel noch die Abendstimmung am Seeufer.

2.Tag: Rovereto – Weinfest im Weingut La Casetta
Heute besuchen Sie nach dem Frühstück mit Ihrer Reiseleitung die Altstadt von Rovereto mit ihren Gässchen, Palästen und der venezianischen Burg. Sie besichtigen auch die weltberühmte Friedensglocke, welche jeden Abend bei Sonnenuntergang mit hundert Schlägen imposant ertönt. Anschließend Weiterfahrt zum Weinfest im Weingut La Casetta in Brentino Belluno Veronese. Hier genießen Sie die italienische Küche in Kombination mit einer Ölverkostung. Eine Weinverkostung mit Matteo rundet das Mittagessen mit lokalen Spezialitäten ab. Der Önologe erklärt, wie Wein verkostet wird und begleitet Sie anschließend in die Weingärten. Zum Ausklang erwartet Sie dann noch eine typisch italienische Jause. Ein Alleinunterhalter sorgt während des Aufenthaltes für gute Stimmung. „Weinselig“ treten Sie anschließend wieder die Rückfahrt zum Hotel an. Abendessen.

3.Tag: Malcesine – Bardolino
Der Tag beginnt mit einem guten Frühstück. Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie zunächst Malcesine, wo jeden Samstagvormittag der schöne Wochenmarkt stattfindet. Das überaus malerische Ortsbild wird von der mächtigen Scaligerburg dominiert. Diese thront über dem mittelalterlichen Ortskern mit kleinen Plätzen, gewölbten Durchgängen und holprigen Pflasterwegen. Anschließend Fahrt nach Bardolino. Die Altstadt des lebhaften Weinortes mit ihren breiten Gassen, zahlreichen Geschäften und der langen Uferpromenade laden zum Flanieren ein. Zurück in Riva del Garda lassen Sie den herrlichen Tag mit einem guten Abendessen im Hotel ausklingen.

4.Tag: Heimreise
Arrivederci Italia. Nach einem späten Frühstück müssen Sie leider Abschied nehmen und nach herrlichen Tagen die Heimfahrt antreten.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Centrale in Riva del Garda
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang Menü
  • 1x ganztägige Reiseleitung Rovereto/ La Casetta
  • 1x Eintritt Friedensglocke in Rovereto
  • 1x Besuch des Weingutes La Casetta
  • inkl. Mittagessen, Wein- und Ölprobe, Imbiss mit einem Glas Wein, Alleinunterhalter
  • 1x ganztägige Reiseleitung Malcesine/ Riva del Garda/ Bardolino
  • Kurtaxe
     

Stornostaffel: D

3-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer
    515 €
  • Einzelzimmer
    580 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk